Gute Laune an der Feuerwache

bockbierplakat Die Brezeln ofenwarm, das Bier frisch gezapft, knackige Bratwurst vom Grill und dazu handgemachte Musik – mehr als Zweihundertfünfzig Besucher fanden den Weg zum Feuerwehrhaus Dollbergen. Rund 230 Liter Bier, 100 Brezeln und 300 Bratwürste sind unter die Leute gegangen.
Bereits zum achten Mal hatte der Förderverein der Feuerwehr zu einem gemütlichen Abend der Begegnung zwischen Feuerwehr und Bevölkerung eingeladen. Und die Besucher kennen mittlerweile keine Schwellenangst mehr und kommen gerne zu der Veranstaltung. Man trifft Freunde, hört gute Livemusik und kommt miteinander ins Gespräch.
Es war der perfekte Abend.

Impressionen vom Bockbieranstich nachfolgend: