Alle Beiträge von Ref-O

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit im FoeFeu.

80 ließen sich registrieren

Bei der Registrierung für Knochenmarkspenden hatten die Organisatoren der Spende-Aktion an das Ergebnis von 2010 anknüpfen wollen. Es begann um 14:00 Uhr ganz vielversprechend, nach einer Stunde waren schon 35 Spender im Feuerwehrhaus gewesen, hatten den Anmeldebogen ausgefüllt und mit den ausgehändigten Wattestäbchen einen Abstrich in ihrer Mundhöhle gemacht. Eine Aktion, die nur wenige Minuten dauerte. Wer wollte konnte danach noch von den unzähligen Kuchen probieren und in Ruhe Kaffee trinken. Das Team dankt allen fleißigen Kuchenspendern!
Es mag viele Gründe geben, warum es diesmal nicht so viele Spender wie erwartet waren. Ein Grund könnte sein, dass viele der Angesprochenen bereits bei NKR oder dem DKMS registriert sind.
Gegen 18:00 Uhr dann waren unter dem Strich 80 Personen neu für eine Spende registriert.
80 ließen sich registrieren weiterlesen

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

LogoFoeFeu150 Wieder einmal steht die jährliche Versammlung aller Mitglieder des Fördervereins an. Die Versammlung am Sonntag, den 10. März beginnt um 10:00 Uhr. Bahnhofstraße 41, im Feuerwehrhaus.
Die offizielle Einladung liegt nun vor und kann nachfolgend als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Download: Einladung Versammlung 2019
(Dateigröße: 313 kB – Downloads bisher: 8 – zuletzt aktualisiert am 06-02-2019.)

Der Vorstand des FoeFeu wird alle drei Jahre neu gewählt und so werden in diesem Jahr die Mitglieder gebeten, über die Posten der Vorsitzenden, Kasse, Protokoll und Presse abzustimmen, sowie einen Kassenprüfer aus ihren Reihen zu wählen.

Es wird ein Haushaltsplan vorgelegt, was in der Folgezeit an Fördergeldern für die Feuerwehr fließen wird und was angeschafft werden wird. Zuvor gibt der Vorsitzende in seinem Bericht Auskunft darüber, was in den vergangenen Monaten an Vereinsaktivitäten gelaufen ist.
Abschließend folgt der Ausblick auf kommende Veranstaltungen und am Ende der Versammlung wird gemeinsam gefrühstückt.

Download

Das Protokoll der Jhv 2018 zum Herunterladen.
(Dateigröße: 220.8 kB – Downloads bisher: 10 – zuletzt aktualisiert am 15-03-2018.)

Lebensretter gesucht

Typisierungs-Blut-Ampullen Unter dem Stichwort:
Genetische Zwilling/Lebensretter gesucht
organisiert der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dollbergen mit Freunden erneut eine Typisierung.
Die Aktion soll am Sonntag, den 10. Februar zwischen 14:00 und 18:00 Uhr in der Feuerwache (Bahnhofstraße 41) stattfinden.

Lediglich ein Abstrich der Wangenschleimhaut wird dazu notwendig sein. Angesprochen sind hier (gesunde) Personen zwischen 17 und 55 Jahren.
Kosten: keine – es sei denn, Du möchtest die Aktion mit einer finanziellen Spende unterstützen, denn die Laboruntersuchungen kosten Geld.

Als weiteren Anreiz erhält jeder zehnte Spender ein Geschenk.

Für alle Spender steht außerdem Kaffee und Kuchen bereit!

Lebensretter gesucht weiterlesen

Weihnachtsfeier mit Galliern

mit Beleuchtung
8. Dezember 2018. Der FoeFeu richtete die diesjährige Weihnachtsfeier der Feuerwehr aus. Die Vorbereitungen der kleinen Gruppe haben wohl beinahe genauso viel Spaß gemacht wie die Feier selber. Denn das Thema lautete: Weihnachten bei Asterix und Obelix.
Und so hatten sich einige vom Orgateam in Obelix, Gutemine und Miraculix verwandelt, der Barde Troubadix hing samt Leier am Haken und es gab selbst gebrauten Zaubertrank.

Der Trank waberte gespenstisch aus dem Kessel und die grüne Farbe des Stärkungsmittels ließ so manchen der mutigen Feuerbekämpfer irritiert schauen. Aber am Ende haben alle den Aperitif überlebt und konnten den Wildschweinebraten genießen – wer wollte, bekam anstatt Gobbel-Gobbel (Putenbraten).
Weihnachtsfeier mit Galliern weiterlesen