Rauchmelder zum Fest

Normalerweise ist es nicht so gern gesehen, wenn jemand im Zusammenhang mit dem Stichwort Feuerwehr Hausbesuche macht. Der Vorstand des Feuerwehrfördervereins verbreitete jedoch helle Freude mit seinen Besuchen am Zweiten Weihnachtstag, denn es gab nützliche Geschenke.

Bereits zum zweiten Mal verteilte der Förderverein Rauchmelder an junge Familien mit in diesem Jahr geborenen Kindern. Das persönlich überbrachte Präsent kam sehr gut an bei den Beschenkten. „Eine gute Idee“, fanden diejenigen, die ohnehin einen Rauchmelder kaufen wollten, dieses Vorhaben jedoch immer aufgeschoben und noch nicht umgesetzt hatten. Da kam die Überraschung zu Weihnachten gerade recht.

Insgesamt 15 Familien wurden auf diese Weise in Dollbergen beschenkt. Bleibt nur zu hoffen, dass die Melder in Wirklichkeit nie gebraucht werden oder im schlimmsten Fall die Bewohner rechtzeitig vor einem größeren Schadensfeuer warnen.

Fünf Euro für ein Leben – Geschenkidee zu Weihnachten

In einigen deutschen Bundesländern gibt es sie schon: Die Pflicht zum Einbau von Rauchmeldern in privaten Haushalten.
Bisher ist es in Niedersachsen auf freiwilliger Basis geregelt, ob sich jemand so einen kleinen Lebensretter in die Wohnung holt. Der Gesetzentwurf zur Niedersächsischen Bauordnung (NBauO) wird derzeit (Stand November 2011) noch im Sozialausschuss des Landtages beraten.

Update 20. März 2012: Die Novelle wurde verabschiedet, Rauchmelder sind ab sofort Pflicht in Niedersachsen.

Zumindest in Neubauten sollen Rauchwarnmelder künftig sofort eingebaut werden, bei bestehendem Wohnraum darf sich der Eigentümer (oder Mieter?) noch weitere drei Jahre, bis Ende 2015, Zeit lassen, um die kleinen Lebensretter zu installieren.
Die Geräte kosten zwischen 5,- und 20,- Euro und sollten in jedem Schlafraum, in Kinderzimmern und im Flurbereich angebracht werden.

Die Frage ist nicht: Wer will das kontrollieren oder zahlt sonst die Versicherung nicht? sondern: Wer weckt die Bewohner bei Rauch und Feuer, wenn kein Melder installiert ist? Im Schlaf funktioniert der Geruchssinn nicht – wohl aber das Gehör!
Rauchmelder retten Leben. Wer wird da noch vier Jahre warten wollen?