Bayrischer Advent

Neue Jacken vom FoeFeu
Neue Jacken vom FoeFeu
Weihnachten ist die Zeit, um Geschenke auszutauschen. Der Förderverein bedankt sich bei den Aktiven, die rund um die Uhr ihre Zeit für den Bürger in Not opfern, mit kleinen Gaben. Die Wertschätzung für die Kameraden drückt sich diesmal im Form von Jacken aus, die der FoeFeu für die Männer und Frauen in der Ortswehr anschaffte und mit dem FF-Logo bedrucken lies.
Zur Feier des Tages wurde das Feuerwehrhaus liebevoll mit bayrischer Deko versehen.
Bayrischer Advent weiterlesen

Test bestanden

LoescherLogo Auf dem Hof Ludwig wurden heute erneut Feuerlöschgeräte aus privaten Haushalten durch einen Fachbetrieb geprüft. Die meisten der vorgestellten Geräte waren noch zum Feuerlöschen tauglich. Bei einigen mussten Ersatzteile getauscht werden. Einige ältere Modelle, 30 Jahre alt, wurden dabei aus dem Verkehr gezogen, denn sie schaden möglicherweise mehr, als dass sie nutzen. Denn im Falle eines Feuers kann das uralte Gerät evtl. versagen und wenn es besonders dumm kommt, stellt sich die Versicherung quer, weil man seiner Schadensverhinderungspflicht nicht nachgekommen ist.

Schon vor Bekanntmachung des Termins, der übrigens jährlich im Oktober stattfindet, kamen Anfragen, wann es denn endlich wieder soweit sei. Und so war es wenig verwunderlich, dass sich in der Seilergasse nach und nach rund 50 Bürger mit ihren Löschern zur Wartung einfanden.
Test bestanden weiterlesen

Schautag der Feuerwehr

Rosen am Muttertag bei der Feuerwehr Dollbergen.
Rosen am Muttertag bei der Feuerwehr Dollbergen.
Spektakuläre Fettbrände, Explosionen von Spraydosen, simulierte Hausbrände, Rauchgase en miniature, Rundfahrten, Schau des Fahrzeugparks – es gab am Sonntag so einiges zu entdecken bei der Feuerwache. Das Kommando hatte die Aktion am 8. Mai unter das Motto Feuerwehr zum Anfassen gestellt und so durften viele Dinge selber ausprobiert werden. Für die Kinder gab es zudem Stockbrot, das hin und wieder die Mütter über dem offenen Feuer rösten durften, weil die Kleinen grad schon wieder etwas Neues entdeckt hatten. Aber auch an die Mütter war am heutigen Muttertag gedacht worden, es gab für jede Besucherin eine Rose.
Schautag der Feuerwehr weiterlesen

Ohrwurm-Musik an der Feuerwache

the-fairytales Sowohl drinnen in der Fahrzeughalle als später auch unter freiem Himmel vor der Feuerwache – die Fairytales gaben alles! Ohne Mikrofon und ohne Instrumente sangen sich die Fünf in die Herzen der Besucher des Bockbieranstichs. Blue Moon, Motobiene, Mr. Postman – das Repertoire der Sänger ist enorm und das begeisterte Publikum wippte den Takt mit.
Gut 150 Besucher, mindestens, wollten die bekannte Chorgesanggruppe hören und/oder sich mit Freunden treffen. Hunderte von Würstchen und Brezeln wechselten von Grill und Backofen in die Mägen der gut gelaunten Gäste. Das eingespielte Team der Feuerwehr und des FoeFeu leistete hervorragende Arbeit. Die steigenden Besucherzahlen dieser FoeFeu-Veranstaltung bezeugen den Erfolg des Konzepts.
Ohrwurm-Musik an der Feuerwache weiterlesen

BeeBop und Bockbier

the-fairytales Am Freitag, den 15. April lädt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dollbergen ein zu einem launigen Abend mit Speise, Trank und Musik.
Die Veranstaltung an der Feuerwache (Bahnhofstraße 41) beginnt um 19:00 Uhr.
Lecker Bratwurst vom Holzkohlegrill, gezapftes Bockbier und andere Getränke, dazu frisch gebackene Brezeln sind die kulinarischen Beigaben.
Für den musikalischen Teil des Events konnte der FoeFeu die begnadeten Sänger der Band „The Fairytales“ gewinnen. Der Verein wollte damit nicht nur eine Band aus der Nachbarschaft engagieren – wiewohl diese Acapellagruppe weit über die Grenzen des Landkreises hinaus bekannt ist – es sollte natürlich auch eine richtig gute Gruppe sein.
BeeBop und Bockbier weiterlesen